Sprungziele

Christkindlmarkt

Mit seinem besonderen Ambiente sorgt der Neubeurer Christkindlmarkt am historischen Marktplatz jährlich am 2. Adventswochenende für eine spezielle Weihnachtsstimmung.

Bild: Klaus SpatzierFoto: Klaus Spatzier
Bild: Klaus SpatzierFoto: Klaus Spatzier

Jährlich wiederkehrende Stammgäste belegen die Anziehungskraft des Christkindlmarktes in der Marktgemeinde Neubeuern am Inn. „Klein aber fein“, so heißt die Devise. Eingebunden sind das heimische Gewerbe, Landwirte, Schulen, caritative Einrichtungen und die örtliche Gastronomie. Im reichhaltigen Angebot der Aussteller befinden sich individuelle, zum großen Teil in Handarbeit gefertigte Geschenkideen für den Gabentisch. Etwa 30 Verkaufsstände im Bereich des historischen Marktplatzes laden zum Verweilen ein.

Das Programm finden Sie hier.

Der Christkindlmarkt ist am Samstag den 3. Dezember von 14-19 Uhr und am Sonntag den 4. Dezember von 11-18 Uhr geöffnet.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.