Sprungziele

Bauernmarkt in Winkl am 9. Oktober

Wachinger Mühle in Winkl
  • Feste & Märkte
Bild: Georg Wachinger

Bauernmarkt rund um die Wachinger Mühle

Am Sonntag, den 9. Oktober 2022 (10.00-16.00 Uhr) findet wieder der traditionelle  regionaler Bauernmarkt statt.

Ausschließlich einheimische Anbieter bieten Ihre Produkte an!

Äpfel von unseren Streuobstwiesen werden von Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Neubeuern, auf einer restaurierten Doppelkorb-Obstpresse von 1904, zu frischgepressten Saft verarbeitet und direkt zum Ausschank gebracht, dazu gibt es Apfelmost vom letztjährigen Bauernmarkt.
Am alten Backofen steigt der Rauch auf und kündet das holzofenfrische Bauernbrot an. Es werden Kartoffel, Eier, Kürbisse, Honig, Marmeladen, eingelegte Chilis und natürlich auch veredeltes Obst angeboten.
Alles rund ums Getreide bietet der Mühlenladen, der an beiden Tagen für Sie geöffnet ist.

Das Korbflechter-Handwerk wird anschaulich erklärt und ein umfangreiches Sortiment an Körben wird Ihnen angeboten, die dann auch gleich für Ihre Einkäufe genutzt werden können. Vogelhäuschen, Ton-Gebrauchsgeschirr, Holzlaternen, Bienenwachskerzen, Schwemmholz-Arbeiten und ein Seifenmacher runden das diesjährige Angebot ab.

Großzügig verteilte Sitzmöglichkeiten mitten im romantischen Obstgarten mit Blick auf die Berge laden zum Verweilen ein.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Genießen Sie frisch geräucherte Forellen, Pizzen aus dem fahrbaren Pizza-Ofen, nach Wunsch belegt, sowie hausgemachte Kuchen, Kaffee, Südtiroler Weine und diverse andere Getränke.

Kostenlose Parkplätze stehen auf der Wiese, direkt bei der Wachinger Mühle, ausreichend zur Verfügung.
Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.