Sprungziele

Weihnachtsbeleuchtung im Marktplatz

  • Aus dem Rathaus
Foto: Thomas Schwitteck

Auch in diesem Jahr wird die Weihnachtsbeleuchtung in der  Advents- und Weihnachtszeit unseren historischen Marktplatz erleuchten, dies hat der Marktgemeinderat mehrheitlich beschlossen.

Dafür entschieden hat man sich aus dem einfachen Grund, dass die Gemeinde bereits vor vielen Jahren auf LED umgestellt hat und die Kosten für die Beleuchtung überschaubar sind.
Zudem wurden die Lichter nun zusätzlich an die Straßenbeleuchtung gekoppelt, sodass sie zeitgleich mit den Straßenlaternen geschaltet werden und nicht etwa auch tagsüber Strom verbrauchen.

Unseren Bürgerinnen und Bürgern an dieser Stelle eine besinnliche, friedliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Christoph Schneider
Erster Bürgermeister

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.