Sprungziele

Stellenangebot: Mitarbeiter (m/w/d) für den Gemeindebauhof gesucht!

  • Aus dem Rathaus
  • Stellenangebote

Der Markt Neubeuern sucht zum 01.01.2023 oder später

einen Forstwirt oder Landschaftsgärtner (m/w/d)

für den Gemeindebauhof

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).

Das Aufgabenfeld beinhaltet sämtliche Arbeiten in allen Bereichen des kommunalen Bauhofes.

Wir erwarten von Ihnen

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Engagement
  • Verständnis für technische und organisatorische Abläufe sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (Sonn- u. Feiertagen, Winterdienst)
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse CE wäre von Vorteil

Wir bieten Ihnen  

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle Arbeit in einem kollegialen Team
  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Zukunftssicherung (Betriebsrente)
  • Zahlung von Zeit- u. Überstundenzuschlägen
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Arbeitskleidung wird gestellt

Chancengleichheit ist Grundlage unserer Personalarbeit, deshalb werden schwerbehinderte Bewerber/innen bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 19.12.2022 an den

Markt Neubeuern, Schlossstr. 4, 83115 Neubeuern oder per E-Mail an: christine.bayer@neubeuern.org

Nähere Auskünfte erteilt Fr. Bayer, Tel. 08035/8784-14, Personalverwaltung.

Etwaige Fahrtkosten, die für die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entstehen, werden nicht erstattet. Die datenschutzrechtlichen Anforderungen nach DSGVO werden berücksichtigt.

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.