Sprungziele

Patientenversorgung: Notfalldose für Patienten zuhause

  • Aus dem Rathaus

Die "Gesundheitsregion plus" des Landkreises Rosenheim und das Hospiz- und Palliativnetzwerk für Stadt und Landkreis Rosenheim haben gemeinsam das Angebot von sogenannten Notfalldosen realisiert, welche an Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis ausgegeben werden.
Die Notfalldose ist ein Informationssystem für Notfallsanitäter*innen und Angehörige darüber, wo im häuslichen Umfeld wichtige Notfall- und Patientendaten zu finden sind (persönliche Daten, Medikamentenplan, Hausarzt, Kontaktpersonen etc.). Die Handhabung wird auf beiliegendem Flyer genau beschrieben.
Im Rahmen der verfügbaren Stückzahl ist die Ausgabe der Dosen kostenfrei für Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Landkreises Rosenheim.
Im Gemeindebereich Neubeuern können die Notfalldosen zu den regulären Öffnungszeiten im Rathaus, Vorzimmer oder in der St.-Michaels-Apotheke am Marktplatz abgeholt werden.

 

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.