Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite
Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

30.10.2020

Chormuseum und Guttenberg-Denkmal fertiggestellt

Die Chorgemeinschaft Neubeuern und dessen Gründer und Dirigent Enoch zu Guttenberg waren über Jahrzehnte hinweg eng mit unserer Marktgemeinde verbunden und wurden zu einem künstlerischen „Aushängeschild“ Neubeuerns.

Bürgermeister Schneider schreibt dazu: „Dies hat den Ort zu einem anziehenden Ort für zahlreiche Gäste aus Fern und Nah gemacht, die Neubeuern vor allem immer mit der „Chorgemeinschaft“ und dessen Dirigent Enoch von Guttenberg in Verbindung brachten. Dieser Persönlichkeit hat Neubeuern kulturell und gesellschaftlich viel zu verdanken. Mit ihm sind durch die Chorgemeinschaft tolle persönliche Erinnerungen und Momente und viele Freundschaften entstanden, die es zu würdigen gilt. Der Marktgemeinderat hat deshalb ziemlich genau ein Jahr nach zu Guttenbergs Tod beschlossen dessen künstlerisches Erbe, aber auch das der Chorgemeinschaft in der Erinnerung zu erhalten und am Marktplatz für ihn ein Denkmal zu errichten.“

Beides, Guttenberg-Denkmal und eine Dauerausstellung im Museum, wurden nun fertiggestellt. Das Denkmal wurde von der ortsansässigen Künstlerin Sabine Poll-Plonus gestaltet und von örtlichen Handwerkern angefertigt wurde vor dem Schwirtlich-Haus zentral auf den Markt platziert. Das Schwirtlich-Haus selbst, das ja bereits den Künstlerkreis Neubeuern und das Innschifffahrtsmuseum beherbergt, wurde im letzten Jahr entsprechend umgebaut und beinhaltet nun zwei neue Dauerausstellungen zur Chorgemeinschaft und zum Beurer Gwand.

Eigentlich wäre eine feierliche Einweihung der beiden neuen Sehenswürdigkeiten geplant gewesen, diese musste jedoch aufgrund der Corona-Lage abgesagt werden. Im Moment kann die Dauerausstellung auch leider nicht besichtigt werden – die Gemeinde wird rechtzeitig bekanntgeben, wenn dies wieder möglich ist.

Weitere Bilder:

deutsch
english
Interaktive Tourenkarte in neuem Fenster öffnen